anonza.de
 » Detailsuche
 

KLIMESCH HAT RECHT Mit Rechtsanwalt Martin Klimesch Rechtsanwalt Martin Klimesch beantwortet Leserfragen. Er ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in der Kanzlei Mundigl & Klimesch.Beweissicherung Frage: Ich bin der Ansicht, dass es in unserer Wohnanlage diverse Mängel gibt: an der Heizungsanlage, der Wärmedämmung, am Schallschutz, an der Abdichtung des Flachdachs und der Dachterrasse. Leider bestreitet der Verwalter, dass es irgendwelche Mängel oder Schäden gibt. Ich komme mir hilflos vor! Antwort: Nein! Durch einen von meiner Kanzlei erstrittenen Beschluss des LG München I haben Sie die Möglichkeit auch ohne Vorbefassung der WEG ein selbständiges Beweisverfahren ('Beweissicherungsverfahren') durchzuführen, bei dem ein gerichtlicher Gutachter die Mängel oder Schäden rechtsverbindlich feststellt, vgl. LG München I, IMR 2016, 536. 000241914-1 13.04.2017 Immobilien/Immo-Angebote Sendlinger Anzeiger Münchner Wochenanzeiger


Zurueck

Archivieren  Archiv
Drucken Weitersagen