anonza.de
 » Detailsuche
 

Als privater Träger von Kindertagesstätten betreiben wir im Landkreis Starnberg Krippen, Kinderhäuser und Horte für Schulkinder. Sie finden bei uns vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre besonderen Begabungen und Fähigkeiten. Das pädagogische Profil unserer Tagesstätten orientiert sich an der reggio-inspirierten Kultur des Lernens der Kinder und Erwachsenen. Wir haben flache Hierarchien, gute Anstellungsschlüssel und unterstützen unsere Tagesstätten in vielfältiger Weise bei ihrer fachlichen Entwicklung. Qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten und kitaübergreifende Inhouse-Seminare für alle Mitarbeitenden sind bei uns selbstverständlicher Standard. Engagierte Teams freuen sich darauf, Sie bei uns begrüßen zu können. Das Team unseres Integrativen Kinderhauses KLEX in Gilching (Lkr. Starnberg – S-Bahn- Anschluss), Frühlingsstr. 14, mit insgesamt 94 Plätzen zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ab dem 1. Lebensjahr bis zur 4. Grundschulklasse freut sich auf eine(n) staatl. anerk. Erzieherin (m/w) oder staatl. gepr. Kinderpflegerin (m/w) – Vollzeit, 38,5 WS – als Elternzeitvertretung sowie eine unbefristete Teilzeitstelle für die Begleitung von Kindern im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung ab sofort oder später. Sie sind neugierig auf uns geworden? Dann schauen Sie doch mal auf unsere Website mit weiteren Infos zu unserem pädagogischen Profil! Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewerbung! Eine Erstinformation zu diesem Angebot erhalten Sie gerne auch vorab telefonisch von unserer Fachsteuerung, Frau Monika Fehringer (Ruf: 0170/5 54 23 62). Unsere Vergütung orientiert sich am TVöD, Zusatzaltersversorgung inklusiv. Bewerbungen bitte online an: bewerbung(at)kinderart-kitas.de Informationen über uns erhalten Sie auch im Internet: www.kinderart-kitas.de KinderArt GmbH, Geschäftsstelle Cecinastr. 74 in 82205 Gilching / Landkreis Starnberg Tel.: 0170/5542362
Homepage: www.kinderart-kitas.de
000251489-1 12.10.2017 Jobbörse/Stellenangebote Sendlinger Anzeiger Münchner Wochenanzeiger


Zurueck

Archivieren  Archiv
Drucken Weitersagen